Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – ein großes Thema am Institut AllergoSan

Nachhaltigkeitslogo von AllergoSan

Als Zentrum für Mikrobiomforschung hat es sich das Institut AllergoSan zum Ziel gesetzt, wissenschaftliche Innovationen zu entwickeln, die dem Gesamtsystem Mensch und Natur verpflichtet sind. Das bedeutet: Wir arbeiten ausschließlich mit Substanzen, die uns die Natur bereitstellt. Daher ist es für uns selbstverständlich, uns für den Schutz und Erhalt dieser Basis unseres Schaffens einzusetzen. Wir leben Nachhaltigkeit bereits seit vielen Jahren mit Begeisterung – und intensivieren zudem unser Engagement laufend.

Von ressourcenschonenden Verpackungen bis hin zum klimafreundlichen Weg zum Arbeitsplatz: Wir setzen uns mit den Auswirkungen unserer Handlungen auseinander, entwickeln Maßnahmen weiter und bleiben immer dran, um noch bessere Lösungen für Umwelt und Gesellschaft zu finden – gemeinsam können wir einen wichtigen Beitrag leisten!

Wir im Institut AllergoSan sind überzeugt: Eine nachhaltige Entwicklung unseres Planeten und die Erhaltung einer lebenswerten Welt mit gegenseitiger Wertschätzung und einem fairen Umgang miteinander ist nur dann zu erreichen, wenn wir auf mehreren Ebenen Taten setzen. Und daher haben wir eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt, in der wir proaktiv Maßnahmen in diesen Bereichen vorantreiben: umweltbezogen, wirtschaftlich und sozial.

Wir richten unseren Fokus auf drei Säulen der Nachhaltigkeit

Mitarbeiter und Gesellschaft

Wir tragen Verantwortung gegenüber allen, die für und mit uns arbeiten.

Mehr dazu
Wirtschaftliche Nachhaltigkeit

Unser unternehmerisches Handeln zielt auch auf den Nutzen für zukünftige Generationen.

Mehr dazu
Umwelt und Ressourcen

Ökologisch umsichtiges Vorgehen reduziert Emissionen und spart natürliche Ressourcen.

Mehr dazu