OMNi-BiOTiC® CAT & DOG

Ein tierisch gutes Bauchgefühl

Neu

OMNi-BiOTiC® CAT & DOG

Ein tierisch gutes Bauchgefühl

€ 29,90

  • Probiotisches Ergänzungsfuttermittel für Katzen und Hunde
  • Ideal bei Verdauungsstörungen von Katzen und Hunden
  • Mit 2 speziell für Tiere geeigneten Bakterienstämmen
  • Einfache Anwendung bei Nass- und Trockenfutter
30 Tage kostenloser Rückgabeservice
Kostenlose wissenschaftliche Produktberatung
€ 29,90

€ 498,33 /1 kg, inkl. Mwst. und Gratis Versand
Informationen
Funktion
Anwendung
Zusammensetzung
Nährwertangaben
KUNDENBEWERTUNGEN

Für wen ist OMNi-BiOTiC® CAT & DOG geeignet?

Das Mikrobiom von Katzen und Hunden erfüllt lebenswichtige Aufgaben und ist jenem des Menschen in Zusammensetzung und auch in Funktion sehr ähnlich. So sind die Freunde im tierischen Darm unter anderem dafür verantwortlich, dass Nahrung verwertet werden kann und unverdauliche oder schädliche Stoffe wieder ausgeschieden werden. Wichtige Vitamine, Enzyme, antibiotisch wirksame Stoffe und Hormone werden ebenso von den Darmbakterien produziert, wie wichtige kurzkettige Fettsäuren. Diese sind für die Gesunderhaltung der Darmschleimhaut besonders wichtig, da sie deren Zellen mit Energie versorgen. Die Darmschleimhaut selbst bildet, wie beim Menschen auch, eine wirkungsvolle Barriere gegen Schadstoffe und krankmachende Viren, Parasiten und Keime. Außerdem sind im Darm bis zu 80 % aller Immunzellen des Körpers angesiedelt, die gemeinsam mit der Darmbarriere von zentraler Bedeutung für die tierische Gesundheit sind. Jeder Haustierbesitzer hat schon erlebt, dass der eigene Vierbeiner mit Darmproblemen kämpft, und besonders häufig äußern sich diese in einer gehäuften Entleerung des Darms: So versucht der tierische Körper, fremde oder schädliche Stoffe so rasch als möglich wieder los zu werden. Dabei ist der Kot sehr weich bis flüssig, manchmal finden sich auch Futterreste oder Fremdstoffe darin. Durchfall ist meist ein Symptom eines bestehenden Problems und tritt häufig dann auf, wenn die tierische Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Wie funktioniert OMNi-BiOTiC® CAT & DOG?

OMNi-BiOTiC® CAT & DOG ist ein innovatives Probiotikum, das speziell für Katzen und Hunde entwickelt wurde, um die sensible tierische Darmflora zu stabilisieren. Wie bei unseren Produkten für die menschlichen Besitzer steht auch bei OMNi-BiOTiC® CAT & DOG die bewährte OMNi-BiOTiC®-Qualität an erster Stelle: Zwei eigens für Katzen und Hunde geeignete und wissenschaftlich geprüfte Bakterienstämme – Enterococcus faecium DSM 10663 / NCIMB 10415 und Lactobacillus acidophilus CECT 4529 – die insbesondere zur Stabilisierung der Darmflora bestens geeignet sind, werden in OMNi-BiOTiC® CAT & DOG kombiniert. Das Besondere: Die hohe Anzahl der enthaltenen nützlichen Mikroben garantiert, dass auch in der kleinstmöglichen Tagesdosis mindestens 1,25 Milliarden lebens- und vermehrungsfähige Bakterien enthalten sind. Ergänzt werden die Darmbakterien für Katze und Hund mit dem hochwertigen Ballaststoff MOS (Mannan-Oligosaccharide), der den nützlichen Bakterien im tierischen Darm als Nahrung und somit als Lebensgrundlage dient.

Wie wird OMNi-BiOTiC® CAT & DOG angewandt?

OMNi-BiOTiC® CAT & DOG ist für Katzen und Hunde aller Altersklassen geeignet. Das Pulver wird dem Futter (nass oder trocken) oder ein wenig Flüssigkeit beigemengt (Aktivierungszeit ist nicht erforderlich), die Fütterungsempfehlung richtet sich nach dem Gewicht des Haustiers:
  • Tiere bis < 16 kg: 1 x täglich ¼ Messlöffel (= 1,25 x 109 KBE*)
  • Tiere von 16 bis < 30 kg: 1 x täglich ½ Messlöffel (= 2,5 x 109 KBE*)
  • Tiere von 30 bis < 40 kg: 1 x täglich 1 Messlöffel (= 5 x 109 KBE*)
  • Tiere über 40 kg: 1 x täglich 1-1,5 Messlöffel (= 5 bzw. 7,5 x 109 KBE*)
Bei gegebenem Bedarf ist die Anwendung von OMNi-BiOTiC® CAT & DOG über zumindest 2-4 Wochen empfehlenswert. Im Rahmen einer Langzeitanwendung kann auch die halbe Dosierungsmenge verabreicht werden. * KBE = koloniebildende Einheiten an Darmsymbionten

Zusammensetzung

Maisstärke, Mannan-Oligosaccharide (MOS), Maltodextrin, Bakterienstämme* (= Enterococcus faecium DSM 10663 / NCIMB 10415 und Lactobacillus acidophilus CECT 4529, erfasst laut Bestimmung als zootechnische Zusatzstoffe) * 2 speziell für Katzen und Hunde geeignete Bakterienstämme mit mindestens 1,25 Milliarden KBE (koloniebildenden Einheiten) pro Portion.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 7,9 % Rohfaser 0,6 % Rohfette 0,1 % Rohasche 2,0 %
KUNDENBEWERTUNGEN